Tribute to Bambi Stiftung

Tribute to Bambi Stiftung
Aus dem Gedanken heraus, die mediale Aufmerksamkeit rund um den Medienpreis BAMBI zu nutzen, und dem Anliegen, notleidenden Kindern zu helfen, entstand 2001 die Idee für TRIBUTE TO BAMBI, auf Initiative von Patricia Riekel (ehemalige Chefredakteurin BUNTE) und Philipp Welte (Vorstand von Hubert Burda Media). Die Stiftung fördert ganzjährig Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche und macht zudem auf Missstände und Themen aufmerksam, die in der Gesellschaft zu wenig wahrgenommen werden - um denen eine Stimme zu geben, die sonst nicht gehört werden.